So wirst du frei im Kopf für unbeschwertes Spiel…

Die Externalize it!-Technik beim Golf…

Manchmal ist es schwierig auf der Golfrunde abzuschalten, weil du mit aktuellen beruflichen oder privaten Herausforderungen/ Problemen belastet bist. Häufig drehen sich die Gedanken dann auch im Auto auf dem Weg zum Golfplatz um diese Themen.

Daher hier mein Tipp für das unbeschwerte Spiel:

Gratis E-Book: 

Wie du sofort dein Handicap herunterspielst...

OHNE mühsames Techniktraining

Damit du in Ruhe auf die Runde gehen kannst, schreibe deine Gedanken und alles, was dir unterwegs zum Golfclub dazu noch eingefallen ist, auf ein Blatt Papier (das z. B. im Auto für diesen Zweck deponiert ist) und lege es dir sichtbar ins Auto (oder auffällig in die Tasche), damit du es nach der Runde nicht vergisst. Alternativ kannst du dir selbst eine Sprachnachricht, eine Notiz oder eine E-Mail über dein Smartphone schreiben. Jetzt kannst du dir erlauben von diesem Thema, das dich beschäftigt hat, abzulassen und dich gedanklich voll und ganz auf dein Golfspiel einzulassen. Du hast das Thema quasi temporär externalisiert bzw. ausgelagert.

Probiere es aus, es wird dir helfen!
Viel Erfolg, herzliche Grüße und schönes Spiel wünscht dir
Barbara Gülpen, dein Golf-Mental-Coach

Share this article

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*